Ergebnisse aus dem Schlagwortarchiv: Fachinfo

RES-Q-EXPO

Samstag, 08. Juni 2019 von Michael Peter

Fürstenfeldbruck www.res-q-expo.de 28. und 29. September 2019 Die RES-Q-EXPO ist eine Plattform für Fachbesucher aus allen rettungs- und sicherheitsrelevanten Bereichen. Hier finden Besucher kurze Wege, um Fachkräfte der Berg-, Wasser-, Land- und Luftrettung für einen gegenseitigen Austausch zusammenzubringen.

RESCU 2019

Samstag, 08. Juni 2019 von Michael Peter

Regensburg 28.September 2019 www.rettungszentrum.de 25 Jahre DRF Luftrettung Station Regensburg und RESCU vom 27. – 28. September 2019 am Universitätsklinikum Regensburg Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Bernhard M. Graf, MSc. 1. Vorsitzender Rettungszentrum Regensburg

Wege zum Rettungsdienst der Zukunft

Samstag, 08. Juni 2019 von Michael Peter

www.steiger-stiftung.de 02.07. – 03.07.2019 – Berlin 50 Jahre Björn Steiger Stiftung: Kongress richtet Blick auf Rettungsdienst in Deutschland Vor 50 Jahren legte die Björn Steiger Stiftung den Grundstein für den Rettungsdienst in Deutschland. Viel hat sich seit 1969 verbessert. Dennoch ist das Rettungswesen noch lange nicht dort, wo es sein sollte. Vor allem ist die… weiterlesen

Gemeindenotfallsanitäter – Pilotprojekt im Oldenburger Land zur Entlastung der Notfallversorgung

Dienstag, 06. März 2018 von Michael Peter

P R E S S E M I T T E I L U N G Gemeinsame Pressemitteilung Berufsfeuerwehr der Stadt Oldenburg, Deutsches Rotes Kreuz Cloppenburg, Malteser Hilfsdienst gGmbH Stadt Oldenburg und Landkreis Vechta und Rettungsdienst Ammerland GmbH. Gemeindenotfallsanitäter – Pilotprojekt im Oldenburger Land zur Entlastung der Notfallversorgung Neben der hohen Belastung der Notaufnahmen in… weiterlesen

Tele-Notarzt für Niedersachsen eine Idee?

Freitag, 25. November 2016 von Michael Peter

Um den Tele-Notarzt ging es auf der Sitzung des niedersächsischen Landtages am 24.11.2016. Abgeordnete der FDP Fraktion wollten wissen, wie die Landesregierung das Instrument des Telenotarztes bewertet. Ebenfalls gefragt wurde, ob es ein solches System, wie in Aachen, auch bereits in Niedersachsen gibt. Erfahren Sie aus der Pressemitteilung des Nds. Ministeriums für Inneres und Sport,… weiterlesen

Notfallsanitäter – Thema im Niedersächsischen Landtag am 24.11.2016

Freitag, 25. November 2016 von Michael Peter

Der Nds. Landtag hat im Rahmen einer Fragestunde auch über Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter gesprochen. Hintergrund war eine mündliche Anfrage mehrerer Abgeordneten der FDP Fraktion. Es ging hier im Wesentlichen um ein mögliches Spannungsfeld in Bezug auf das Heilpraktikergesetz, die Kompetenzen und die Anwendung von invasiven Maßnahmen durch Notfallsanitäter. Nachfolgend finden Sie die Pressemitteilung des Niedersächsischen… weiterlesen

Fachinfo: Empfehlungen Jahrgang 2016 der AG-NUN

Montag, 26. September 2016 von Michael Peter

Der Landesausschuss Rettungsdienst hat über das Ministerialblatt neue Empfehlungen der niedersächsischen Algorithmen der AG NUN veröffentlicht.  Bei der AG-NUN handelt es sich um einen Zusammenarbeit des Landesverbandes der ÄLRD Niedersachsen/Bremen und den Rettungsdienstschulen in Niedersachsen. Abrufbar sind die Algorithmen unter folgendem Link. Die AG NUN schreibt einleitend: “Die nachfolgenden Algorithmen stellen die einheitliche niedersächsische Schulungsgrundlage… weiterlesen

Fachinfo: Materialien für die dreijährige Ausbildung zur Notfallsanitäterin und zum Notfallsanitäter

Montag, 26. September 2016 von Michael Peter
logo

Das Niedersächsisches Kultusministerium hat Materialien für die dreijährige Ausbildung zur Notfallsanitäterin und zum Notfallsanitäter (Stand: September 2016) auf ihrer Internetseite veröffentlicht.  Das Ministerium teilt in seinem Vorwort zu den Materialien mit: “Mit den nun erarbeiteten Materialien für die Ausbildung zur Notfallsanitäterin und zum Notfallsanitäter, die an die von der AG-NUN entwickelten Lernfelder anknüpfen und sich… weiterlesen

Fachinfo: Gesetzentwurf zur Änderung des Niedersächsischen Rettungsdienstgesetzes und der Allgemeinen Gebührenordnung

Dienstag, 06. September 2016 von Michael Peter
Notarzt

Am 25.08.2016 hat die Landesregierung einen Gesetzentwurf zur Änderung des Niedersächsischen Rettungsdienstgesetzes und der Allgemeinen Gebührenordnung zur Beschlussfassung in den Landtag eingebracht. Änderungen sollen in den § 6a (Zentrale Koordinierungsstelle), § 9 (Rettungsmittel), § 10 (Personal),  § 11 Aufzeichnungen, § 20 (Genehmigungsbehörde), § 21 (Anwendung des Personenbeförderungsgesetzes) und § 31 (Bußgeldvorschriften) vorgenommen werden. Die im… weiterlesen

Landesausschuss Rettungsdienst: Strukturpapier zur Bedarfsplanung veröffentlicht 

Donnerstag, 14. Juli 2016 von Michael Peter

Der Landesausschuss Rettungsdienst hat im Ministerialblatt 26/2016 (S.701) ein erstes Strukturpapier zur Bedarfsplanung veröffentlicht. Inhaltlich werden strategische Hinweise zu Planungsschritten RTW und KTW oder zur Mehrzweckfahrzeugstrategie gegeben. Das Strukturpapier können Sie über nachfolgendem Link herunterladen. Download: Strukturpapier zur Bedarfsplanung (externer Link)