Rettungsdienst Ammerland GmbH

Herzlich Willkommen …

… bei der Rettungsdienst Ammerland GmbH

Die Rettungsdienst Ammerland GmbH ist für den Krankentransport, die Notfallrettung und den Notarztdienst im Landkreis Ammerland zuständig. Die Aufgaben des Rettungsdienstes werden bereits seit 1972 von uns durchgeführt. Wir betreiben hierfür vier Rettungswachen des bodengebundenen Rettungsdienstes. Darüber hinaus gibt es auch eine Rettungswache für den Wasserrettungsdienst.

Möchten Sie mehr über uns Wissen? Dann schauen Sie sich einfach auf unserer Homepage um.

Um unsere Dienstleistungen weiter verbessern zu können, ist uns Ihr Feedback wichtig.

Rettungsdienst Ammerland GmbH
An der Hössen 16
26655 Westerstede

(Geschäftsstelle) Telefon: 0 44 88 – 52 22 0-0
Telefax: 0 44 88 – 52 22 019

Zur Anforderung von Krankentransporten wählen Sie bitte: 0441 – 19 222

IM NOTFALL – 112!

Aktuelles

Aktuelles, Termine
Samstag, 08. Juni 2019

RES-Q-EXPO

von Michael Peter

Fürstenfeldbruck www.res-q-expo.de 28. und 29. September 2019 Die RES-Q-EXPO ist eine Plattform für Fachbesucher aus allen rettungs- und sicherheitsrelevanten Bereichen. Hier finden Besucher kurze Wege, um Fachkräfte der Berg-, Wasser-, Land- und Luftrettung für einen gegenseitigen Austausch zusammenzubringen.

Aktuelles, Termine
Samstag, 08. Juni 2019

RESCU 2019

von Michael Peter

Regensburg 28.September 2019 www.rettungszentrum.de 25 Jahre DRF Luftrettung Station Regensburg und RESCU vom 27. – 28. September 2019 am Universitätsklinikum Regensburg Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Bernhard M. Graf, MSc. 1. Vorsitzender Rettungszentrum Regensburg

Aktuelles, Termine
Samstag, 08. Juni 2019

Wege zum Rettungsdienst der Zukunft

von Michael Peter

www.steiger-stiftung.de 02.07. – 03.07.2019 – Berlin 50 Jahre Björn Steiger Stiftung: Kongress richtet Blick auf Rettungsdienst in Deutschland Vor 50 Jahren legte die Björn Steiger Stiftung den Grundstein für den Rettungsdienst in Deutschland. Viel hat sich seit 1969 verbessert. Dennoch ist das Rettungswesen noch lange nicht dort, wo es sein sollte. Vor allem ist die… weiterlesen

Weitere aktuelle Berichte finden Sie hier