Rettungsdienst Ammerland GmbH

Herzlich Willkommen …

… bei der Rettungsdienst Ammerland GmbH

Die Rettungsdienst Ammerland GmbH ist für den Krankentransport, die Notfallrettung und den Notarztdienst im Landkreis Ammerland zuständig. Die Aufgaben des Rettungsdienstes werden bereits seit 1972 von uns durchgeführt. Wir betreiben hierfür vier Rettungswachen des bodengebundenen Rettungsdienstes. Darüber hinaus gibt es auch eine Rettungswache für den Wasserrettungsdienst.

Möchten Sie mehr über uns Wissen? Dann schauen Sie sich einfach auf unserer Homepage um.

Um unsere Dienstleistungen weiter verbessern zu können, ist uns Ihr Feedback wichtig.

Rettungsdienst Ammerland GmbH
An der Hössen 16
26655 Westerstede

(Geschäftsstelle) Telefon: 0 44 88 – 52 22 0-0
Telefax: 0 44 88 – 52 22 019

Zur Anforderung von Krankentransporten wählen Sie bitte

0441 – 19 222!

IM NOTFALL – 112!

Aktuelles

Aktuelles, Termine
Samstag, 09. Februar 2019

12. Notfallsymposium der AGNN in Lübeck-Travemünde

von Michael Peter

Die Arbeitsgemeinschaft in Norddeutschlands tätiger Notärzte e.V. (AGNN) hat zum 12. Notfallsymposium nach Lübeck-Travemünde eingeladen. Vom 28.03. bis zum 30.03.2019 findet zum zwölftenmal das überregional bekannte Notfallsymposium statt. Die Ausschreibung, Programm und Anmeldung finden Sie hier.

Aktuelles, Termine
Samstag, 09. Februar 2019

Symposium Bevölkerungsschutz und Rettungsdienst

von Michael Peter

Das DRK Rheinland-Pfalz veranstaltet Symposium Bevölkerungsschutz und Rettungsdienst in Mainz durch. Neben Themen zur Schnittstelle zwischen Katastrophenschutz und Rettungsdienst werden auch notfallmedizinische Themen dargestellt. Den Flyer finden Sie hier. Weitere Informationen finden Sie hier.

Aktuelles, Termine
Samstag, 09. Februar 2019

29. Symposium Intensivmedizin & Intensivpflege 2019

von Michael Peter

Unter Schirmherrschaft von Prof. Dr. Eva Quante-Brandt, der Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz findet zum 29.Mal das Symposium für Intensivmedizin & Intensivpflege in Bremen statt. Vom 20.02. bis zum 22.02.2019 werden hierzu viele Fachleute im Messe und Congresszentrum Bremen erwartet. Weitere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung finden Sie hier.

Weitere aktuelle Berichte finden Sie hier