Ergebnisse aus dem Schlagwortarchiv: Taxischein

Unfälle in Schulen und Kindergärten

Dienstag, 13. Dezember 2016 von Michael Peter

In den Nachrichten der VGPlus (Ausgabe 01/2017) ist ein Artikel zum Umgang mit Unfällen in der Schule und den Kindergärten veröffentlicht worden. Ausgangspunkt ist, dass ein schneller und sicherer Transport eines verletzten Kindes den Heilerfolg entscheidend beeinflussen kann. Die Unfallversicherungen haben für leichtere Verletzungen (zum Beispiel: Prellungen, Verstauchungen, Schnitt- und Schürfwunden) Taxischeine eingeführt, die von… weiterlesen

Was benötigen Sie?

Sonntag, 08. Mai 2016 von Uwe He-Wi

Zur Durchführung eines Krankentransportes ist eine ärztliche Krankentransportverordnung (Muster 4) notwendig. In einigen Fällen muss zusätzlich noch eine Vorabgenehmigung vorliegen. Besprechen Sie das Verfahren bitte mit Ihrem Hausarzt oder Ihrer Krankenkasse. Ohne eine solche Verordnung bzw. Vorabgenehmigung in bestimmten Fällen ist eine Abrechnung über die Krankenkasse nicht möglich.