Rettungsdienst Ammerland

Herzlich Willkommen …

… bei der Rettungsdienst Ammerland GmbH

Die Rettungsdienst Ammerland GmbH wurde mit Wirkung des 01.01.2010 gegründet. Sie ging aus einem Zusammenschluss des Landkreises Ammerland, dem DRK Kreisverband Ammerland e.V. und der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. hervor, der Anfang der 1970er Jahre gegründet wurde, um den Rettungsdienst im Landkreis Ammerland zu organisieren. Im Jahre 2010 ist weiterhin die DLRG Ortsgruppe Bad Zwischenahn dem Rettungsdienst Ammerland beigetreten. Möchten Sie mehr über uns Wissen? Dann schauen sie sich einfach auf unserer Homepage um.

348

Rettungsdienst Ammerland GmbH
An der Hössen 16
26655 Westerstede
Telefon: 0 44 88 – 52 22 0-0
Telefax: 0 44 88 – 52 22 019

 

Aktuelles

Aktuelles
Donnerstag, 14. Juli 2016

Landesausschuss Rettungsdienst: Strukturpapier zur Bedarfsplanung veröffentlicht 

von Michael Peter

Der Landesausschuss Rettungsdienst hat im Ministerialblatt 26/2016 (S.701) ein erstes Strukturpapier zur Bedarfsplanung veröffentlicht. Inhaltlich werden strategische Hinweise zu Planungsschritten RTW und KTW oder zur Mehrzweckfahrzeugstrategie gegeben. Das Strukturpapier können Sie über nachfolgendem Link herunterladen. Download: Strukturpapier zur Bedarfsplanung (externer Link)

Aktuelles
Dienstag, 12. Juli 2016

Gefahren beim Grillen

von Michael Peter

Deutschland weit werden jedes Jahr immer wieder Personen beim Grillen schwerst verletzt. So auch am vergangenen Wochenende in einer nordrhein-westfälischen Kleinstadt. Hier wurde ein achtjähriger Junge verletzt, als ein Mann Spiritus auf den Grill spritzte. Dabei kam es zu einer Verpuffung mit einer cirka zwei Meter hohen Stichflamme. Der Junge erlitt schwere Verbrennungen am Oberkörper,… weiterlesen

Aktuelles, Einsätze 2016
Sonntag, 10. Juli 2016

Verkehrsunfall auf der A29

von Michael Peter
RTW auf der Autobahn

Am Sonntag, dem 10.07.2016, gegen 14.25 Uhr wurde der Rettungsdienst Ammerland zu einem Unfall auf der A29 gerufen. Insgesamt wurden sechs Personen leicht verletzt und zur weiteren Diagnostik in umliegende Krankenhäuser transportiert. Neben mehreren Rettungswagen der Rettungsdienst Ammerland GmbH  unterstützte uns ein Rettungswagen der DRK Bereitschaft Rastede bei diesem Einsatz. Koordiniert wurde der Einsatz vor… weiterlesen

Weitere aktuelle Berichte finden Sie hier